19 Januar 2018

Besonderes Angebot für die Fiat 500 Mirror Familie Noch bis Montag sparen beim Kauf eines Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L

Virtuelle Pressekonferenz erklärt die Fiat 500 Mirror Familie. Luca Napolitano, Markenchef von Fiat in Europa, erklärt im Wechsel von realer und virtueller Welt die Funktionen der Mirror Modelle. Modernste Technologie ermöglicht es, im Fiat 500X Mirror, Fiat 500L Mirror und Fiat 500 Mirror, Smartphones auf den 7 Zoll Monitor des bordeigenen Entertainmentsystems UconnectTM HD LIVE zu spiegeln.  Durch Applikationen Apple CarPlay und Android AutoTM kompatibel mit nahezu allen gängigen Smartphones. Ab sofort und nur für 72 Stunden ist die neue Technologie der Mirror Modelle zum Preis der Versionen 500 Lounge, 500L Pop Star, bzw. 500X Pop Star erhältlich.

 

Wien, 19. Jänner 2018

 

Im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz, die heute um 11.30 Uhr stattfand, stellte Luca Napolitano, Markenchef von Fiat in Europa, die 500 Mirror Familie der Presse vor. Die Sondermodelle sprechen besonders Kunden an, die sich für die Welt der Konnektivität und das neueste Infotainment interessieren. Während der Präsentation  bewegte sich Luca Napolitano sowohl in der virtuellen als auch in der realen Welt und redete mit seinem Alter Ego, das sich auf einem Bildschirm spiegelte. Eine originelle Illustration, die zeigte, wie einfach es ist, das kompatible Smartphone auf das Borddisplay zu spiegeln und so immer verbunden und bequem zu fahren, mit den Händen immer am Lenkrad.

Der Clou bei den Mirror Sondermodellen von Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L ist die innovative Technologie zur Einbindung von Smartphones in das bordeigene Entertainmentsystem UconnectTM HD LIVE. Durch die sogenannte Spiegelung lassen sich zum Beispiel besonders komfortabel Telefongespräche annehmen und Nachrichten austauschen sowie die Navigationssoftware des Smartphones nutzen oder Musik vom Handy über das Soundsystem des Fahrzeugs streamen. Dazu wird das Smartphone mittels USB-Kabel mit dem Bordnetz verbunden. Anschließend wird der Handy-Bildschirm praktisch 1:1 auf den 7-Zoll-Monitor in der Mitte der Armaturentafel übertragen. So können auch die Funktionen des Smartphones bequem über den Bildschirm in der Armaturentafel gesteuert werden, der wie vom Handy gewohnt auf Wischen und Antippen per Finger reagiert. Außerdem ist Sprachsteuerung (Siri** oder Google) möglich. Die Mirror Technologie der Sondermodelle aus der Fiat 500 Familie ist dank der Applikationen Apple CarPlay und Android AutoTM** von Google für nahezu alle modernen Smartphones geeignet (Kompatibilität vorausgesetzt).

In den neuen Sondermodellen Fiat 500 Mirror, Fiat 500X Mirror und Fiat 500L Mirror steht in Kombination mit der App UconnectTM  LIVE erstmals auch der Service Mopar® Connect zur Verfügung. Zu den vielfältigen Möglichkeiten von Mopar® Connect gehören beispielsweise die automatische Kontaktherstellung zu einem Mopar® Kundenbetreuer bei einem Unfall oder einem Diebstahl sowie die Funktion, die Türverriegelung über ein Smartphone fernzusteuern. Auch die Fahrzeuglokalisierung, zum Beispiel nach einem Diebstahl sowie die Sendung einer Benachrichtigung, sobald eine voreingestellte Geschwindigkeit überschritten oder ein vorher definiertes Gebiet verlassen wird, beherrscht Mopar® Connect. Der Besitzer kann darüber hinaus auch die aktuelle Position des Fahrzeugs sowie bestimmte Betriebszustände - darunter Kraftstoffvorrat, Batterieladezustand, Reifendruck - abfragen. Mopar® Connect wird in Österreich voraussichtlich ab Jahresmitte verfügbar sein.

Schnell Entschlossene können beim Kauf eines der neuen Mirror Sondermodelle von Fiat derzeit richtig sparen. Nach erfolgreicher Registrierung auf der eingerichteten MIRROR-Aktionsseite in den nächsten 72 Stunden erhält man beim Kauf eines Fiat 500 Mirror, Fiat 500X Mirror oder Fiat 500L Mirror die Mirror Technologie zum Preis der Versionen 500 Lounge, 500L Pop Star, bzw. 500X Pop Star, was einem zusätzlichen Kundenvorteil von bis zu 600,- Euro entspricht.

Damit beginnen die Aktionspreise für den Fiat 500 Mirror bei 11.790,- Euro, der 500L Mirror wird bereits ab 14.490,- Euro angeboten und der 500X Mirror ist ab 16.390,- Euro erhältlich. ***

 

Hinweis an die Redaktion:

Die Pressekonferenz mit Luca Napolitano, Head of Fiat/Abarth EMEA ist unter folgendem Link zur Ansicht verfügbar: https://500mirrorfamily.fcagroup.com/

**CarPlay und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.,  Android Auto, Google Play und Google Maps sind geschützte Markenzeichen von Google Inc.

 ***Die Aktionspreise sind nur gültig für Privatpersonen bei Registrierung auf fiat.at bis 22.1.2018 und Kauf bis 31.1. 2018 bei Finanzierung über die FCA Bank GmbH.

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha
Public Relations Manager
Fiat Chrysler Automobiles Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel:          01-68001 1088
E-Mail:    andreas.blecha@fcagroup.com
Fiat Presse im Web: www.fiatpress.at

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge