03 Februar 2017

Fiat 124 Spider America Limited Edition

Fiat 124 Spider America als limitierte Edition. Zehn Fahrzeuge in Österreich ab sofort erhältlich. Noch mehr Komfort durch serienmäßiges Automatikgetriebe.

Preis startet bei 37.500,- Euro inklusive 4 Jahre Garantie

Wien, im Februar 2017

Der Fiat 124 Spider erweckt eine Legende wieder zum Leben. Als Hommage an den historischen Fiat 124 Sport Spider, der vor 50 Jahren präsentiert wurde, verbindet der neue Fiat 124 Spider authentisches Roadster-Feeling und klassisches italienisches Design mit Fahrvergnügen, Technologie und Sicherheit eines modernen Sportwagens.

Auf dem Pariser Automobilsalon im Herbst 2016 feierte das Sondermodell Fiat 124 Spider America Limited Edition seine Weltpremiere, jetzt ist es in einer auf 10 Fahrzeuge limitierten Sonderserie auch in Österreich erhältlich. Der 124 Spider America erinnert an ein im Jahr 1980 präsentiertes Modell, das aus Anlass des 50. Geburtstages der Designschmiede Pininfarina, die in Kooperation mit dem Fiat Konzern zahlreiche Modelle der Marken Fiat, Alfa Romeo und Lancia entworfen hat, präsentiert wurde.

So ist der Fiat 124 Spider America sogar im selben Farbton Bronze Magnetico lackiert wie das historische Vorbild. Silberfarbene Abdeckkappen der Außenspiegel sowie ein goldenes 124 Badge am Kühlergrill tragen zusätzlich zum exklusiven Aussehen des Roadsters bei. Mit dem auf Wunsch erhältlichen Vintage Kit von Mopar, der FCA-Marke für Zubehör, Accessoires, Original-Ersatzteile und Dienstleistungen, kann der klassische Look noch weiter vervollständigt werden. Das Paket beinhaltet 17 Zoll Leichtmetallfelgen im historischen Design sowie einen Gepäckträger für den Kofferraumdeckel.

Der Innenraum überzeugt mit eleganten beheizbaren Sitzen aus tabakfarbenem Leder, und eine nummerierte Plakette weist jedes Fahrzeug als Mitglied der streng limitierten Sonderserie aus.

Auch die übrige Serienausstattung des 124 Spider America Limited Edition kann sich sehen lassen. So umfasst beispielsweise das „Sicht Paket" adaptive Hauptscheinwerfer mit LED-Technologie und Kurvenlicht sowie Licht- und Regensensor. Im „Multimedia Paket" ist eine Audioanlage enthalten, die auch digitale Sender empfangen kann (DAB), über einen sieben Zoll großen Touchscreen gesteuert wird, Bluetooth-fähig ist und einen bordeigenen WiFi-Zugang zur Verfügung stellt. Das Bose® Audiosystem bietet insgesamt neun Lautsprecher, vier davon in die beiden Kopfstützen integriert, sowie einen Subwoofer im Armaturenträger. Der Fiat 124 Spider America Limited Edition beinhaltet auch ein Premiumpaket mit 3D-Navigationssystem, Rückfahrkamera und schlüssellosem Zugangssystem.

Neben unvergleichlichem Open-Air-Vergnügen bietet der Fiat 124 Spider America Limited Edition durch das serienmäßige Automatikgetriebe jetzt noch mehr Komfort. Gleichzeitig bietet diese Sechsgang-Wandlerautomatik der neuesten Generation flüssigere Gangwechsel und geringeren Kraftstoffverbrauch. Dieses Automatikgetriebe ist auch für die Lusso Versionen des 124 Spider erhältlich.

Wie alle Modelle das Fiat 124 Spider wird auch die America Limited Edition vom zuverlässigen und bewährten MultiAir-Turbomotor angetrieben, einem Vierzylinder-Benziner mit 1,4 Liter Hubraum. Die Leistung beträgt 103 kW (140 PS), das maximale Drehmoment 240 Newtonmeter. Damit erreicht der Fiat 124 Spider eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und beschleunigt aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,5 Sekunden.

Das besonders dynamische Fahrverhalten ist das Resultat der Kombination von Hinterradantrieb, Leichtbau beim Chassis, ausgewogener Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse sowie dem niedrigen Schwerpunkt. Die elektrische Servolenkung ist direkt übersetzt, leichtgängig und filtert gleichzeitig Einflüsse der Fahrbahnoberfläche wirksam heraus. Die Position des Lenkrads im Verhältnis zum Fahrer garantiert ein unverfälschtes Fahrgefühl und hohen Fahrspaß. Das Stoffverdeck lässt sich mit wenigen Handgriffen öffnen und auch bei offenem Verdeck sorgt die aerodynamisch optimierte Akustik-Windschutzscheibe für reduziertes Geräuschniveau im Cockpit.

Der neue Fiat 124 Spider markiert die Rückkehr von Fiat in das Segment der Roadster, in dem die Marke historisch gesehen stets eine wichtige Rolle spielte und in dem die Modelle von Fiat schon immer zu den Aushängeschildern italienischen Automobildesigns zählten. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha

Public Relations Manager
FCA Austria GmbH

Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel: 01-68001 1088
email: andreas.blecha@fcagroup.com

Fiat Presse im Web: www.fiatpress.at

 

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge